FertigBad

Die große Vielfalt und Freiheit in der Bad-Gestaltung.

modulhouse legt seinen Kunden bei der Bad-Gestaltung keine Fesseln an. Basis dafür ist die freie Produkt- bzw. Herstellerwahl. Inklusive aller Handelsmarken. Hier können Projektentwickler, Bauherren und Planer aus dem Vollen schöpfen. Und die Ausstattung den Wünschen und Erfordernissen ihrer Auftraggeber anpassen.

Die Basis für den
wirtschaftlichen Badbau

modulhouse liefert auf Basis des erstellten Aufmaßes FertigGestelle als Einzelprojekt oder in großen Serien für private wie gewerbliche bzw. öffentliche Bauten.
 

  • Selbsttragend.
  • Entsprechend allen relevanten statischen und brandschutzrechtlichen Vorschriften.
  • Installationselemente wie Unterputzspülkasten, Waschtischanschluss, Wasserzähleranschlussgruppe, Lüfterkasten, Unterputzkörper für Bade- oder Duscharmaturen nach ihren Wünschen, bereits integriert.
  • Auf Wunsch inklusive Trägerplatten zur Befestigung von Ausstattungen wie Badmöbel, Duschstangen, Heizkörper, Haltegriffe, Sitze.
  • Bei entsprechender Auslegung werden statische Besonderheiten wie z.B. für behindertengerechte WCs erfüllt.

Vor-Fertigung einen
Schritt weiter gedacht

Trinkwasser, Heizung, Abwasser, Lüftung: modulhouse fertigt auf Wunsch komplett verrohrte Gestelle unter Berücksichtigung von Brand- und Schallschutz sowie allen Anforderungen an die Trinkwasserhygiene.
 

  • Fertiggestell entsprechend dem gewählten Sortiment der relevanten Markenhersteller.
  • Trinkwasserverrohrung gemäß individueller Hersteller- und Systemwahl, mit Edelstahl-, Metallverbund- oder Kunststoff-Rohr.
  • Verbindung der Trinkwasserrohre mittels Press- oder Stecksystem.
  • Entwässerungsleitungen entsprechend der gültigen Normen.
  • Alle Leitungen schallentkoppelt und fertig isoliert.

Die Wand mit viel dahinter

modulhouse liefert komplette Sanitärwände mit fachgerechter Hinterwandinstallation just in time. Die Endmontage gelingt reibungslos und bietet die gewünschte Zeitersparnis. Zusätzlich zum verrohrten FertigGestell liefert modulhouse:
 

  • Verplankung des Gestells mit hochwertigen wasserdichten, druckfesten Bauplatten.
  • Auf Maß zugeschnitten.
  • Inklusive aller relevanten Ausschnitte für WCs, Waschbecken, Unterputzarmaturen.
  • Transportsicherung mittels abnehmbarer Dämmplattenteller.
  • Nach deren Demontage lässt sich das Gestell mühelos am Baukörper montieren, die Stranganbindung herstellen und die notwendige Druckprüfung durchführen.
  • Abschließend Bauplatten mit dem mitgelieferten Kleber passgenau und wasserdicht aufkleben.
  • Die Verplankung inklusive Abdichtebene garantiert Dichtheit in Duschen und Feuchträumen.
  • Somit ein ganzer Arbeitsschritt weniger, da die bauseitige Abdichtung mit der vorgeschriebenen Öffnungszeit entfällt.
  • Fliesen sind gemäß Fliesenspiegel zugeschnitten und gekennzeichnet. Inklusive Ausschnitte und Bohrungen für Armaturen, Wasser- und Entwässerungsleitungen.
  • Lediglich noch die mitgelieferten Fliesen aufkleben und verfugen.
  • Kein umständliches Messen mehr, kein Verschnitt auf der Baustelle, weniger Schmutz und Lärm.

Modulare Haustechnik
konsequent zu Ende gedacht

Warum nicht das Bad als fertiges Werk direkt auf die Baustelle liefern lassen? modulhouse bietet Komplettlösungen mit individueller Ausstattung.
 

  • Das Bad aus einem Stück.
  • Wahlweise mit Holz oder Stahlrohrkorpus.
  • Ideal für größere Neubauten von Hotels, Studentenwohnheimen, Pflegeheimen, etc.
  • Sie definieren das Grundmaß und den Inhalt, wir planen, kalkulieren und produzieren die Bäder fix und fertig.
  • Lieferung anschlussfertig auf die Baustelle.
  • Alle Leitungen sind auf Dichtheit (Trinkwasser und Entwässerung) geprüft. Alle elektrischen Einbauten auf Funktion getestet und entsprechend der jeweiligen Schutzarten steckerfertig installiert.
>> Zur Produktübersicht

SIE HABEN INTERESSE ODER FRAGEN?

Von unserem Vertriebsleiter Stefan Ritzert erhalten Sie gerne weitere Informationen.
Ruf: 08302 922969-702, E-Mail: Stefan.Ritzert@modulhouse.de